• Sprechstunden nach Vereinbarung: 

  Montag bis Freitag:    Vormittag    08:00 bis 12:00 Uhr                                   
                                        Nachmittag 13:30 bis 17:00 Uhr

Die aktuelle Wartezeit für eine reguläre Konsultation beträgt 4 bis 6 Wochen.

  • Notfälle:

Wir versuchen, Notfälle nach Möglichkeit sofort zu beurteilen/behandeln. Ausserhalb unserer Öffnungszeiten werden  Sie über die Notfallnummer des Spitals Thun (033 226 26 26) an den augenärztlichen Notfalldienst der Region weitergeleitet.

  • Komfort in der Praxis:

  Unser Wartezimmer und die Sprechstundenzimmer sind klimatisiert.
  Wir sprechen Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch und Finnisch.

  • Bitte beachten:

  Bringen Sie, sofern vorhanden, folgendes zur Untersuchung mit:
  – Krankenkassenausweis
  – aktuelle Brille und Brillenpass
  – Medikamentenliste

Falls eine Pupillen-Erweiterung notwendig sein sollte (z.B. zur Netzhautuntersuchung bei Blutzuckererkrankung/Diabetes mellitus, bei Wahrnehmen von „Blitzen“ oder „Spinnennetzen“, verzerrtem Sehen, vor einer Operation des grauen Stars), dürfen Sie danach für ca. 4 Stunden nicht Autofahren, werden sie verschwommen sehen und während dieser Zeit vermehrt geblendet sein (ev. Sonnenbrille oder Hut mitbringen).